Sinne spüren – Sinn spüren

Unser Atelier gestaltet SinnesRäume. SinnesRäume für ganzheitliche Erlebnisse. Geprägt sind diese Gestaltungen von der Überzeugung, dass jeder Mensch – also auch Du und Ich – über seine Sinne, über seine Wahrnehmung, seinen eigenen tieferen Sinn »spüren« kann.

In unseren SinnesRäumen kannst Du Deine Wahrnehmung schärfen – sowohl nach Innen als auch nach Außen. Eben diese Verbindung zwischen dem »InnenRaum« in uns und dem »AußenRaum« um uns herum steht im Mittelpunkt unseres Schaffens: Wir wollen die gefühlte Resonanz stärken zwischen Mensch & Raum, zwischen Ich & Welt, zwischen Materiellem & Immateriellem.

Nach Innen öffnen unsere SinnesRäume einen direkten Zugang zum sog. gefühlten Wissen – zu Deiner Intuition. Dieser archaische Zugang basiert in unseren SinnesRäumen nicht auf Worten, nicht auf Sprache, sondern auf basalen Sinneserfahrungen. Damit kannst Du ohne große Denkhürden Dein ureigenes Potential körperlich und mental deutlicher wahrnehmen, es neu schätzen lernen und Dein Vertrauen in diese Deine innere Weisheit nachhaltig stärken.

Nach Außen erscheinen unsere SinnesRäume als radikal neue Technik der Raumgestaltung. Eine Raumgestaltung für unsere Sinne, die in erster Linie darauf ausgerichtet ist, wie Du dich im gebauten Raum fühlst und was Du dort wahrnimmst. Unsere SinnesRäume können Dich als ganzen Mensch auf vielen Ebenen berühren. Daher sprechen wir von »Holistic Design».

In unseren SinnesRäumen kannst Du neue Verbindungen zwischen »Innen« und »Außen« wahrnehmen und damit in neue Raum-Zeit-Dimensionen vordringen. Dabei entsteht Raum für Dich, Raum für Deine Entfaltung:

»EntfaltungsRaum« durch »RaumEntfaltung«